mw-fotos.eu - Tierfotografie

Sie sind hier: Startseite > Blog > Verhalten, Lebensweisen > 29.11.2015

29.11.2015

177 Nandus im Biosphärenreservat Schaalsee gezählt

Vor 15 Jahren entkamen einem Züchter in der Nähe von Lübeck sechs Nandus, die sich anschließend im Bereich des Biosphärenreservats Schaalsee in Nordwestmecklenburg ansiedelten. In der ihrer eigentlichen Heimat in Südamerika ähnlichen Landschaft, fühlen sich die Tiere offensichtlich so wohl, dass in diesem Jahr bereits 177 Nandus gezählt wurden.

Nandus gelten damit in Deutschland als Neozoen und da sie sich über mehrere Jahre in Freiheit vermehren konnten, gelten sie nach dem Bundesnaturschutzgesetz als heimische, wildlebende Tierart und stehen somit unter dem Schutz des Gesetzes.

Das folgende Foto von "mw-fotos.eu - Tierfotografie" zeigt ein Nandu, das im Vogelpark Schotten aufgenommen wurde:

Nandu - Vogelpark Schotten